Benutzungsordnung

Benutzerordnung 
der Kath. Öffentlichen Bücherei St. Gereon Köln Merheim  Von-Eltz-Platz 8 in 51109 Köln - www.koeb-st-gereon-merheim.de  

 

1.) Jedermann kann die Bücherei während der Öffnungszeiten nutzen 
und Bücher, Zeitschriften, Spiele, CD’s und DVDs (Medien genannt) 
mit Ausnahme von Präsenzbeständen unter Anerkennung der 
Benutzerordnung entleihen.

2.) Für die Benutzung der Bücherei wird gegen Vorlage des 
Personalausweises ein Benutzerausweis ausgestellt. Kinder und 
Jugendliche von der Vollendung des 3. Lebensjahrs bis zur 
Vollendung des 16. Lebensjahres erhalten einen Benutzerausweis 
nach schriftlicher Einwilligung und Vorlage des Personalausweises 
ihrer Erziehungs- / Sorgeberechtigten.

3.) Mit der Anmeldung erkennt der Benutzer bzw. gesetzlicher Vertreter 
die Benutzerordnung an und erklärt sich mit der Speicherung seiner 
personen- und ausleihbezogen Daten in der bibliotheksinternen EDV 
einverstanden.

4.) Der Benutzerausweis ist nicht übertragbar. Er ist bei der Ausleihe der 
Medien immer vorzulegen. Sein Verlust ist der Bibliothek unverzüglich 
zu melden. Wohnungswechsel und Namensänderung sind der 
Bücherei umgehend mitzuteilen.

5.) Die Benutzung der Bücherei ist ab 01.01.2022 und für E-Medien ab 
01.10.2021 gebührenpflichtig. Die Jahresgebühr beträgt pro 
Person/Familie (je Ausweis) € 12,00. Kinder mit Einzelausweis bis 18 
Jahren entleihen gebührenfrei. Für Personen mit Köln-Pass oder mit 
Härtefällen kann die Gebühr reduziert oder erlassen werden.  

6.) Die Ausleihfrist aller Medien beträgt 4 Wochen

7.) Für die Ausleihe der E-/Digitale Medien gelten die Leihfristen entspre-
chend der  Benutzungsordnung unter www.onleihe.de/libell-e-sued

8.) Pro Benutzerausweis können nur zwei DVD‘s entliehen werden.

9.) DVDs werden ausschließlich zum privaten Gebrauch entliehen. Jede 
Vorführung für eine Gruppe ist widerrechtlich und kann strafrechtlich 
verfolgt werden.

10.) Die Ausleihe der DVDs erfolgt gemäß FSK-Freigabe,  

11.) Alle Medien können verlängert werden, wenn sie nicht bereits 
vorgemerkt  / vorbestellt sind.  

12.) Medien können vorbestellt werden.

13.) Für die Ausstellung eines Ersatzausweises kann eine Gebühr 
erhoben.      

14.) Alle Medien sind sorgfältig zu behandeln und vor Verlust und 
Beschädigungen zu bewahren.

15.) Entliehene Medien dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Es 
bestehen Sonderregelungen für Kindergartengruppen und 
Schulkassen.

16.) Entliehene Tonträger und DVDs, dürfen nur auf handelsüblichen 
Geräten und unter den von den Herstellerfirmen vorgeschriebenen 
technischen Voraussetzungen abgespielt werden. Der Benutzer haftet 
für die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen des 
Urheberrechts. Für etwaige Schäden, die dem Benutzer durch 
fehlerhafte Datenträger entstehen, übernimmt die Bücherei keine 
Haftung.  

17.) Der Benutzer verpflichtet sich die gesetzlichen Regelungen des Straf- 
und Jugendschutzgesetzes zu beachten.

18.) Haftungsausschluss der Bücherei bei Schäden wie. z.B. Vieren durch 
die Benutzung von entliehen Medien

19.) Der Benutzer ist verpflichtet, Beschädigungen sowie den Verlust der 
Medien der Bücherei unverzüglich zu melden und nach Rücksprache 
im Einzelfall Schadensersatz zu leisten. Er haftet auch für Schäden, 
die durch Missbrauch seines Benutzerausweises entstehen.

20.) Informationen zum Datenschutz in unserer Bücherei entnehmen Sie 
bitte der Anlage Datenschutz. 

21.) Öffnungszeiten : Sonntag  von 10 Uhr bis 12 Uhr,   Dienstag von 17.30 Uhr bis 19.00 Uhr und   Mittwoch  von  9.45 Uhr bis 11 Uhr  
(für Gruppen nach vorheriger Absprache)  Änderungen der Öffnungszeiten z.B. in den Ferien werden 
rechtzeitig u.a. auf der Internetseite.

Stand 2021-10-01